Rufen Sie eine beliebige Frage unten auf oder schreiben Sie mir direkt.

Wieviel kostet MobilSheets und wo kann ich es bekommen?
Es gibt beides, eine Bezahlversion und eine kostenlose Version von MobileSheets. Die Bezahlversion kostet $12,99 und Sie finden Sie hier. Die kostenlose Version hat eine eingeschränkte Größe für Ihre Bibliothek (Liedersammlung) aber sie ist sonst voll funktionsfähig. Sie finden sie hier. Eine Windows 10 Version ist auch erhältlich - hier.
Funktioniert MobileSheets auf meinem Gerät? Wie sind die Minimalanforderungen?
Wenn Ihr Gerät unter Android 4.0.3 oder höher läuft, wird MobileSheets darauf funktionieren. Die Windows 10 Version läuft auf jedem Windows 10 Gerät (PC, Laptop, oder Tablet).
MobileSheets wird im Android Markt für mein Tablet nicht angezeigt oder es wird als inkompatibel bezeichnet obwohl es die Minimalvoraussetzungen erfüllt. Was kann ich tun?
Wenn Google Play meint, Ihr Gerät sei inkompatibel, dann versuchen Sie Folgendes:

1: Starten Sie Ihr Tablet neu (ganz runterfahren und wieder hochfahren)
2: Gehen Sie in Ihren Geräteeinstellungen auf Einstellungen->Apps(->Apps verwalten)->Google Play Store und tippen Sie auf “Daten löschen”. Wiederholen Sie das Gleiche für “Google Play-Dienste”
3: Starten Sie Google Play und installieren Sie nun MobileSheetsPro
4: Sollte die Installation wieder nicht funktionieren, dann starten Sie Ihr Tablet nochmals neu und versuchen Sie es noch einmal.

Sollte aus irgendeinem Grund die Installation immer noch nicht funktionieren, dann könnten Sie versuchen die Anwendung aus “Amazon Underground” zu installieren.
Es gelingt mir nicht MobileSheets aus dem Microsoft Store zu installieren, oder Ich bekomme die Fehlermeldung 0x803F8001 angezeigt wenn ich versuche die Anwendung zu starten. Wie kann ich das lösen?
Sie müssen sich an Windows 10 mit dem Konto anmelden, unter dem Sie MobileSheets gekauft haben. Das wird das Problem lösen.
Kann ich Dateien von meinem PC auf MobileSheets transferieren?
Klar können Sie das! Der einfachste Weg ist mit dem MobileSheets Companion, welchen Sie auf der Companion Web-Seite finden. Sie können aber auch einfach Ihre Dateien von Ihrem PC auf das Tablet kopieren und diese Dateien dann als neue Songs in Ihre MobileSheets Sammlung importieren. Der Companion erfordert eine WiFi Verbindung.
Welche Dateitypen werden unterstützt?
Unterstützt werden PDFs, verschiedene Bilddateitypen (.jpg, .gif, .png, .bmp), Text Dateien (.txt) und Chord Pro Dateien. Microsoft Word Dateien (.docx) könnten künftig unterstützt werden. Das wird aber im Moment noch nicht angeboten.
Wo finde ich Noten/Gitarren Tablatur/etc.
Die beste Quelle für klassische Musik ist das “International Music Store Library Project (IMSLP)” unter imslp.org. Suchen Sie nach Pop- oder moderner Musik, dann schauen Sie auf sheetmusicplus.com, freehandmusic.com, sheetmusicdirect.com, musicnotes.com, sheetmusicscore.com, oder everynote.com. CD Sheet Music von halleonard.com ist eine großartige Quelle für gescannte klassische Noten und dies komfortabel auf CD. Guitar Tablatur finden Sie auf Seiten wie www.ultimate-guitar.com. Sollten Sie bereits eine eigene Sammlung besitzen, dann ist es am Einfachsten diese entweder zu scannen oder die im Tablet eingebaute Kamera zu nutzen, um diese abzufotografieren. Schneiden Sie diese Bilder nun in einem Photoeditor (optional) zu, und schon kann es losgehen. Sie finden oft auch kostenlose Arrangements von Leuten die freie moderne Musik produzieren.
Kann ich Doppelseiten „Seite an Seite“ anzeigen lassen? Wie sieht es aus mit halbseitigem Umblättern im Portrait Modus? Wird vertikales Bildrollen unterstützt?
Alle diese Merkmale sind in MobileSheetsPro für Android oder MobileSheets für Windows 10 verfügbar. Wählen Sie diese einfach über das Bildschirm-Modus Symbol aus, nachdem Sie Ihren Song geladen und das Überlagerungsmenü aufgerufen haben.
Wie übertrage ich meine Bibliothek vom original Android MobileSheets nach MobileSheetsPro?
Die Übertragung ist ein ganz simpler Prozess. Folgen Sie der Anleitung hier.
Wie übertrage ich meine Songs von der freien Version auf die Bezahlversion?
Machen Sie zunächst ein Backup mit der Backupfunktion für die Bibliothek. Diese finden Sie unter Einstellungen->Backup und Wiederherstellung->Backup der Bibliothek. Danach benutzen Sie “Wiederherstellen der Bibliothek aus einem Backup” nach Installation der Bezahlversion indem Sie die .msb Datei auswählen, die Sie vorher erstellt haben.
Verliere ich meine Bibliothek wenn ich MobileSheets deinstalliere?
Beim Deinstallieren von MobileSheets werden alle Bilder und Audio Dateien entfernt. Um Ihre Bibliothek vorher zu sichern, benutzen Sie die Backup Funktion um alles in eine .msb Datei zu sichern, um Sie später wieder laden zu können. Diese Funktion finden Sie unter „Einstellungen“.
Ich habe mein Tablet gerade auf Android 6.0 „upgedated“, nun können meine Songs nicht mehr geladen werden. Wie kann ich das reparieren?
Android 6.0 ändert den Pfadnamen für die externe SD-Karte, was dazu führt, dass der in MobileSheetsPro eingestellte Dateipfad nicht mehr funktioniert. Um den Dateipfad zu korrigieren gehen Sie nach Einstellungen->Weitere Einstellungen->Ungültig gewordenen Dateipfade korrigieren“ und im nächsten Fenster setzen Sie „Automatisch“ und dann ok.
Wie mache ich einen Update für MobileSheetsPro auf die neueste Version?
Öffnen Sie den App Store, aus dem Sie die App gekauft haben. Melden Sie sich mit dem gleichen Konto an, unter dem Sie die App gekauft haben. Wählen sie MobileSheetsPro und tippen Sie auf den Update Knopf im Store.
Wie mache ich eine Bildschirmaufnahme (Screenshot) mit meinem Tablet?
Jedes Tablet ist anders, deshalb kann der Prozess variieren. Die übliche Methode ist: Drücken und halten Sie die Lauter und die seitliche Einschalttaste gleichzeitig. Prüfen Sie die Einstellungen und lesen Sie die Anleitung zu Ihrem Tablet.
Wie gut geht MobileSheets mit großen Files um? Wie steht es mit großen Setlisten? Was ist mit sehr großen Liedersammlungen?
MobileSheets kann sehr gut mit großen Dateien umgehen. Tests wurden mit einem PDF-Dokument von über 400 Seiten gemacht und die Ladezeiten waren schnell mit optimierten PDFs. Die Anzahl auf einmal geladener PDFs in einer Setliste und die Anzahl von Seiten, die auf einmal gepuffert werden ist eingeschränkt, sodass Setlisten schnell laden, egal wie viele Songs sich darin befinden. MobileSheets verwendet eine Datenbank um alle Daten zu speichern, deshalb werden Sie auch mit extrem großen Sammlungen nicht bemerken, dass es langsamer wird.
Kann ich auf meine Partituren draufschreiben, zeichnen oder Musiksymbole aufbringen?
MobileSheets erlaubt es Ihnen auf Ihre Partituren Texte, Zeichnungen, Hervorhebungen und Musiksymbole aufzubringen.
Wie gehen Sie mit Wiederholungen um (D.S./D.C.)?
MobileSheets kann Wiederholungen auf viele Wege realisieren: Sie können entweder Verknüpfungspunkte benutzen um Seiten miteinander zu verlinken (Tippen Sie auf einen Kreis auf einer Seite um auf eine andere Seite zu springen), oder benutzen Sie angepasste Seitenreihenfolgen (z.B. 1-3,1-2,4,5) damit die Seiten genau in der Reihenfolge aufgerufen werden, in der Sie sie spielen wollen. Das ist deshalb bequem, weil Sie damit die Seiten immer vorwärts blättern können, was gut mit Freihandlösungen wie Pedalen und automatischem Rollen (Scrolling) funktioniert.
Ist eine iPad Version geplant?
Eine iPad Version ist gegenwärtig in Entwicklung. Ein Datum für die Veröffentlichung ist bisher noch nicht angekündigt.
Gibt es eine Version für Windows 10?
Ja, die Windows 10 Version kann hier gefunden werden.
Wenn ich die Android Version gekauft habe, bekomme ich dann auch automatisch die Windows 10 Version oder umgekehrt?
Nein, jede Version bedarf eines gesonderten Einkaufs.
Die Windows 10 Version scheint nicht ohne WiFi zu funktionieren. Was sollte ich tun?
Um dieses Problem zu lösen sollten Sie auf die Herbst Version von Windows 10 updaten. Dafür gehen Sie auf diese Seite, klicken Sie auf “Get the Update” und benutzen Sie den Windows 10 Update Assistenten um auf die neueste Version “abzudaten”.
Wird Freihändige Wiedergabe unterstützt?
Freihändiges Wiedergeben wird mit Hilfe von USB- oder Bluetooth Pedalen sowie durch automatisches Rollen (scrolling) unterstützt.
Welche Arten von Pedals und Bluetooth/USB Geräten werden unterstützt?
Die AirTurn Pedale wurden getestet und sind bekannt dafür gut mit MobileSheets zusammenzuarbeiten, genauso wie das Cicada PageFlip. Jedes Bluetooth- oder USB Gerät, dessen Kommandos durch MobileSheets erkannt werden, wird funktionieren.
Wie teile ich meine Songs mit Anderen?
Mit MobileSheets teilen Sie Ihre Songs durch ein neues Dateiformat. Es geht genauso einfach wie das Auswählen von Songs oder Setlisten zum Teilen mit Ihrer jeweils gewünschten Anwendung.
Wie sichere ich meine Bibliothek (Sammlung)?
Ziehen Sie das Kapitel “Backup und Wiederherstellung” aus Ihrem Handbuch zu Rate (www.zubersoft.com/mobilesheets/MobileSheetsPro.pdf). Sie finden diese Funktion ganz einfach unter “Einstellungen”.
Wird Chromecast unterstützt?
Chromecast unterstützt das Spiegeln des Tablet Bildschirms für Geräte mit Android 4.4.2 oder höher. Dies erlaubt Ihnen MobilSheetsPro auf einem Fernseher oder einem anderen angeschlossenen Schirm anzuzeigen. Bitte ziehen Sie die Anweisungen hier zu Rate um Ihren „Screen Cast“ einzustellen. Bitte beachten Sie, dass Chromecast eine ständige Internetverbindung erfordert!
Ich kann mein Tablet nicht mit der “Companion App” verbinden. Was soll ich tun?
Wenn es Ihnen nicht gelingt Ihr Tablet mit der Companion App zu verbinden, könnten Sie ein Problem mit Ihrer Firewall haben. Prüfen Sie zuerst, ob MobileSheetsCompanion nicht durch Ihre Firewall blockiert wird. Wenn Sie eine Anti Viren Software am Laufen haben, deaktivieren Sie entweder Ihre Firewall oder stellen Sie sicher, dass die Ports 8888, 16568 und 16569 nicht geblockt sind. Booten Sie auch mal Ihren Router. Wenn Sie weiterhin Probleme haben, nutzen Sie das Forum oder kontaktieren Sie mich über Email.
Können Sie ein Feature für mich zu MobileSheets hinzufügen?
Bitte trauen Sie sich mir Ihre Erweiterungsanfragen anhand der Support Seite zukommen zu lassen. Wenn die Anfrage nicht zu verrückt ist, besteht absolut die Chance, dass dieses Feature in zukünftigen Versionen Berücksichtigung findet.